Bitte spenden Sie jetzt!

Bitte spenden Sie jetzt!

Unterstützen Sie bis 31. März mit Ihrer Spende die Projekte der aktuellen Förderrunde!

Die Zukunftsstiftung möchte im Jahr 2020 insgesamt 8 Projekte in Höhe von 12.240 Euro in Gersfeld und Ebersburg fördern.

Diese sind:

  • "Leihgroßeltern" (Antragsteller: Miteinander Füreinander Oberes Fuldatal e.V.)
  • "Begegnungs- und Familienzentrum "Gute Stube" Gersfeld" (Antragsteller: Familienzentrum Stadt Gersfeld(Rhön))
  • "Sprachcafé für Mütter mit Kindern unter 3 Jahren, die Deutsch lernen wollen" (Familienzentrum Ebersburg)
  • "Zukunftssicherung Miteinander Füreinander durch Professionalisierung" (Antragsteller: Miteinander Füreinander Oberes Fuldatal e.V.)
  • "Ferienspiele Gersfeld für Kinder im Grundschulalter" (Offene Jugendarbeit Stadt Gersfeld (Rhön))
  • "Erzählcafé und Mittagstisch" (Antragsteller: Miteinander Füreinander Oberes Fuldatal e.V.)
  • "Jugendmusikernetzwerk Gersfeld-Ebersburg" (Stadtkapelle Gersfeld e.V.)
  • ""WalkaWay" für Jugendliche an der Schwelle zwischen Schulzeit und Beruf" (Offene Jugendarbeit Stadt Gersfeld (Rhön)).

Bei den Förderanträgen handelt es sich überwiegend um eine Ergänzung der bereits vorhandenen Finanzierung mit dem Ziel vorhandene Finanzierungslücken zu schließen, oder die Wirksamkeit der Maßnahmen zu erhöhen.

Aktuell fehlen noch rund 1.300 Euro, um die Maßnahmen wirksam fördern zu können.

Bitte unterstützen Sie uns, jede Spende hilft!

Da nur noch Gelder, die bis zum 31. März auf dem Konto der Zukunftsstiftung eingegangen sind für die genannten Projekte im Jahr 2020 verwendet werden können, bitten wir um Überweisung Ihrer Spende an:

Zukunftsstiftung Gersfeld-Ebersburg e.V., IBAN: DE12 5306 0180 0005 7057 70.

Auch nach dem 31. März eingehende Spenden sind sehr wertvoll. Sie kommen den Förderprojekten im Jahr 2021 zugute.

Für nähere Informationen steht Ihnen die Ansprechpartnerin der Zukunftsstiftung Frau Lisa Knur sehr gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Email: info@zukunftsstiftung@gersfeld-ebersburg.de
Telefon: 06654 1726 (Mo.-Do. 9:00-12:00 Uhr)

Zurück