Willkommen

Start 04|20

8 Projekte

Ermöglicht durch

0 h

Zeit

0

Unternehmen

0

Gesellschaft

Die Zukunftsstiftung Gersfeld-Ebersburg e.V. unterstützt lokale gemeinnützige Vereine und Einrichtungen, damit Servicelücken geschlossen werden können.

Jetzt mitmachen

Termine

Mo 19.04.
18:00 Uhr

Stadtbücherei Gersfeld geöffnet!!!

Ort: Stadtbücherei Gersfeld (Rhön, Brückenstraße 1

Liebe Nutzer unserer Bücherei,

die Gersfelder Stadtbücherei steht dem gesamten Lesepublikum zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Montag, 18 – 19 Uhr und Freitag, 16 – 18 Uhr

Es müssen weiterhin Hygienemaßnahmen beachtet werden.

  • Der Mindestabstand von 1,5 m gilt auch in der Bibliothek.
  • Außerdem muss im Gebäude ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Halten Sie bitte Abstand bei der Rückgabe und Ausleihe am Counter (Wir bitten um Verständnis, dass es hierdurch evtl. zu kurzen Wartezeiten kommen kann)

Bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll und leisten Sie den Anweisungen Folge.

Besonderer Service:

Eine Medienbestellung kann online über unsere E-Mail-Adresse buecherei@gersfeld.de erfolgen.

Als registrierter Leser können Sie unter https://www.eopac.net/BGX430942 auch

  • Ihre Ausleihübersicht ansehen
  • Medien vormerken
  • Ausleihen verlängern

Wir freuen uns sehr über weitere Nutzer unserer Bücherei: Sollten Sie sich bisher noch nicht registiert haben, schreiben Sie uns oder lassen Sie sich bei Ihrem Besuch in der Bücherei direkt registieren. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns, Sie in der Bücherei zu begrüßen!

Ihr Team der Stadtbücherei Gersfeld

Do 22.04.
19:30 Uhr

Libellen & Wiesenbrüter in der Hochrhön, Heuschrecken auf Kalkmagerrasen

Ort: ausschließlich digital

Kostenlose online Vorstellung von drei Masterarbeiten im Rahmen der Vortragsreihe "In der Rhön - für die Rhön". Die Libellen der Hochrhön im Zeichen des Klimawandels (T. Bauer) Diese Arbeit vergleicht die Ergebnisse einer Libellenerfassung in der Hochrhön aus dem Sommer 2019 mit Ergebnissen aus den Jahren 1986/87. Die Änderungen in der Zusammensetzung der Libellenarten werden mit den bereits stattgefundenen klimatischen Veränderungen in Verbindung gebracht und diskutiert. Umgang mit Wiesenbrütern: Mähen oder Beweiden? Schafe oder Rinder? (L. Renninger) Im Naturschutzgebiet „Lange Rhön“ hat sich die Wiesenbrüterpopulation in den vergangenen 30 Jahren drastisch reduziert. Die Arbeit untersucht den Einfluss unterschiedlicher Beweidungs-Varianten und extensiver Mahd auf die Siedlungsdichte und das Nahrungsangebot des Wiesenpiepers und gibt konkrete Empfehlungen für die Pflege von Offenlandflächen in der Rhön. Heuschreckengemeinschaften auf beweideten und verbrachten Kalkmagerrasen (J. Trappe) Mittels Untersuchungen in der bayerischen und thüringischen Rhön wird gezeigt, dass lokale Habitatqualität und Flächenmanagement das Heuschreckenvorkommen stärker beeinflussen als die umliegende Landschaft. Weitere Infos und Anmeldung unter www.biosphaerenreservat-rhoen.de
Fr 23.04.
16:00 Uhr

Stadtbücherei Gersfeld geöffnet!!!

Ort: Stadtbücherei Gersfeld (Rhön, Brückenstraße 1

Liebe Nutzer unserer Bücherei,

die Gersfelder Stadtbücherei steht dem gesamten Lesepublikum zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Montag, 18 – 19 Uhr und Freitag, 16 – 18 Uhr

Es müssen weiterhin Hygienemaßnahmen beachtet werden.

  • Der Mindestabstand von 1,5 m gilt auch in der Bibliothek.
  • Außerdem muss im Gebäude ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Halten Sie bitte Abstand bei der Rückgabe und Ausleihe am Counter (Wir bitten um Verständnis, dass es hierdurch evtl. zu kurzen Wartezeiten kommen kann)

Bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll und leisten Sie den Anweisungen Folge.

Besonderer Service:

Eine Medienbestellung kann online über unsere E-Mail-Adresse buecherei@gersfeld.de erfolgen.

Als registrierter Leser können Sie unter https://www.eopac.net/BGX430942 auch

  • Ihre Ausleihübersicht ansehen
  • Medien vormerken
  • Ausleihen verlängern

Wir freuen uns sehr über weitere Nutzer unserer Bücherei: Sollten Sie sich bisher noch nicht registiert haben, schreiben Sie uns oder lassen Sie sich bei Ihrem Besuch in der Bücherei direkt registieren. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns, Sie in der Bücherei zu begrüßen!

Ihr Team der Stadtbücherei Gersfeld

Fr 23.04.
16:00 Uhr

Welttag des Buches - Bücherei und "Gute Stube" unterwegs!

Bücher und Geschichten zu verschenken!

Findet uns (und den Biber) mit unseren Bollerwagen!!

Wir freuen uns auf Euch!

 

So 25.04.
12:00 Uhr

Pflanzenbörse an der "Guten Stube"

Ort: Gute Stube Gersfeld

tauschen - schenken - kaufen !! Wir freuen uns auf ein Corona-taugliches "Zusammenkommen". Wer mitmachen möchte, kann sich gerne anmelden! Infos auf dem Plakat:

 

Mo 26.04.
18:00 Uhr

Stadtbücherei Gersfeld geöffnet!!!

Ort: Stadtbücherei Gersfeld (Rhön, Brückenstraße 1

Liebe Nutzer unserer Bücherei,

die Gersfelder Stadtbücherei steht dem gesamten Lesepublikum zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Montag, 18 – 19 Uhr und Freitag, 16 – 18 Uhr

Es müssen weiterhin Hygienemaßnahmen beachtet werden.

  • Der Mindestabstand von 1,5 m gilt auch in der Bibliothek.
  • Außerdem muss im Gebäude ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Halten Sie bitte Abstand bei der Rückgabe und Ausleihe am Counter (Wir bitten um Verständnis, dass es hierdurch evtl. zu kurzen Wartezeiten kommen kann)

Bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll und leisten Sie den Anweisungen Folge.

Besonderer Service:

Eine Medienbestellung kann online über unsere E-Mail-Adresse buecherei@gersfeld.de erfolgen.

Als registrierter Leser können Sie unter https://www.eopac.net/BGX430942 auch

  • Ihre Ausleihübersicht ansehen
  • Medien vormerken
  • Ausleihen verlängern

Wir freuen uns sehr über weitere Nutzer unserer Bücherei: Sollten Sie sich bisher noch nicht registiert haben, schreiben Sie uns oder lassen Sie sich bei Ihrem Besuch in der Bücherei direkt registieren. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns, Sie in der Bücherei zu begrüßen!

Ihr Team der Stadtbücherei Gersfeld

Fr 30.04.
16:00 Uhr

Stadtbücherei Gersfeld geöffnet!!!

Ort: Stadtbücherei Gersfeld (Rhön, Brückenstraße 1

Liebe Nutzer unserer Bücherei,

die Gersfelder Stadtbücherei steht dem gesamten Lesepublikum zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Montag, 18 – 19 Uhr und Freitag, 16 – 18 Uhr

Es müssen weiterhin Hygienemaßnahmen beachtet werden.

  • Der Mindestabstand von 1,5 m gilt auch in der Bibliothek.
  • Außerdem muss im Gebäude ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Halten Sie bitte Abstand bei der Rückgabe und Ausleihe am Counter (Wir bitten um Verständnis, dass es hierdurch evtl. zu kurzen Wartezeiten kommen kann)

Bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll und leisten Sie den Anweisungen Folge.

Besonderer Service:

Eine Medienbestellung kann online über unsere E-Mail-Adresse buecherei@gersfeld.de erfolgen.

Als registrierter Leser können Sie unter https://www.eopac.net/BGX430942 auch

  • Ihre Ausleihübersicht ansehen
  • Medien vormerken
  • Ausleihen verlängern

Wir freuen uns sehr über weitere Nutzer unserer Bücherei: Sollten Sie sich bisher noch nicht registiert haben, schreiben Sie uns oder lassen Sie sich bei Ihrem Besuch in der Bücherei direkt registieren. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns, Sie in der Bücherei zu begrüßen!

Ihr Team der Stadtbücherei Gersfeld

Mo 03.05.
18:00 Uhr

Stadtbücherei Gersfeld geöffnet!!!

Ort: Stadtbücherei Gersfeld (Rhön, Brückenstraße 1

Liebe Nutzer unserer Bücherei,

die Gersfelder Stadtbücherei steht dem gesamten Lesepublikum zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Montag, 18 – 19 Uhr und Freitag, 16 – 18 Uhr

Es müssen weiterhin Hygienemaßnahmen beachtet werden.

  • Der Mindestabstand von 1,5 m gilt auch in der Bibliothek.
  • Außerdem muss im Gebäude ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Halten Sie bitte Abstand bei der Rückgabe und Ausleihe am Counter (Wir bitten um Verständnis, dass es hierdurch evtl. zu kurzen Wartezeiten kommen kann)

Bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll und leisten Sie den Anweisungen Folge.

Besonderer Service:

Eine Medienbestellung kann online über unsere E-Mail-Adresse buecherei@gersfeld.de erfolgen.

Als registrierter Leser können Sie unter https://www.eopac.net/BGX430942 auch

  • Ihre Ausleihübersicht ansehen
  • Medien vormerken
  • Ausleihen verlängern

Wir freuen uns sehr über weitere Nutzer unserer Bücherei: Sollten Sie sich bisher noch nicht registiert haben, schreiben Sie uns oder lassen Sie sich bei Ihrem Besuch in der Bücherei direkt registieren. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns, Sie in der Bücherei zu begrüßen!

Ihr Team der Stadtbücherei Gersfeld

Fr 07.05.
16:00 Uhr

Stadtbücherei Gersfeld geöffnet!!!

Ort: Stadtbücherei Gersfeld (Rhön, Brückenstraße 1

Liebe Nutzer unserer Bücherei,

die Gersfelder Stadtbücherei steht dem gesamten Lesepublikum zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Montag, 18 – 19 Uhr und Freitag, 16 – 18 Uhr

Es müssen weiterhin Hygienemaßnahmen beachtet werden.

  • Der Mindestabstand von 1,5 m gilt auch in der Bibliothek.
  • Außerdem muss im Gebäude ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Halten Sie bitte Abstand bei der Rückgabe und Ausleihe am Counter (Wir bitten um Verständnis, dass es hierdurch evtl. zu kurzen Wartezeiten kommen kann)

Bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll und leisten Sie den Anweisungen Folge.

Besonderer Service:

Eine Medienbestellung kann online über unsere E-Mail-Adresse buecherei@gersfeld.de erfolgen.

Als registrierter Leser können Sie unter https://www.eopac.net/BGX430942 auch

  • Ihre Ausleihübersicht ansehen
  • Medien vormerken
  • Ausleihen verlängern

Wir freuen uns sehr über weitere Nutzer unserer Bücherei: Sollten Sie sich bisher noch nicht registiert haben, schreiben Sie uns oder lassen Sie sich bei Ihrem Besuch in der Bücherei direkt registieren. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns, Sie in der Bücherei zu begrüßen!

Ihr Team der Stadtbücherei Gersfeld

Mo 10.05.
18:00 Uhr

Stadtbücherei Gersfeld geöffnet!!!

Ort: Stadtbücherei Gersfeld (Rhön, Brückenstraße 1

Liebe Nutzer unserer Bücherei,

die Gersfelder Stadtbücherei steht dem gesamten Lesepublikum zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Öffnungszeiten: Montag, 18 – 19 Uhr und Freitag, 16 – 18 Uhr

Es müssen weiterhin Hygienemaßnahmen beachtet werden.

  • Der Mindestabstand von 1,5 m gilt auch in der Bibliothek.
  • Außerdem muss im Gebäude ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Halten Sie bitte Abstand bei der Rückgabe und Ausleihe am Counter (Wir bitten um Verständnis, dass es hierdurch evtl. zu kurzen Wartezeiten kommen kann)

Bitte verhalten Sie sich rücksichtsvoll und leisten Sie den Anweisungen Folge.

Besonderer Service:

Eine Medienbestellung kann online über unsere E-Mail-Adresse buecherei@gersfeld.de erfolgen.

Als registrierter Leser können Sie unter https://www.eopac.net/BGX430942 auch

  • Ihre Ausleihübersicht ansehen
  • Medien vormerken
  • Ausleihen verlängern

Wir freuen uns sehr über weitere Nutzer unserer Bücherei: Sollten Sie sich bisher noch nicht registiert haben, schreiben Sie uns oder lassen Sie sich bei Ihrem Besuch in der Bücherei direkt registieren. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns, Sie in der Bücherei zu begrüßen!

Ihr Team der Stadtbücherei Gersfeld

Bekanntmachungen

Fr 14.05.

Reparaturhelfer*innen für Repaircafe gesucht!!

Ort: Gute Stube Gersfeld

Statt wegwerfen, gemeinsam reparieren - mach mit!!

Mo 01.03.

INFO: Aktuelle Informationen zur Corona Pandemie der Stadt Gersfeld

Alle Informationen der Stadt Gersfeld (Rhön) finden Sie HIER

Fr 01.01.

INFO: Ausbildungsförderung während Corona-Pandemie

Information zur Ausbildungsförderung während der Corona-Pandemie
Förderprogramme des Landes Hessen und des Bundes

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Corona-Pandemie soll die Ausbildungschancen junger Menschen in Hessen so wenig wie möglich beeinträchtigen.
Die Hessische Landesregierung und der Bundesregierung unterstützen deshalb hessische Ausbildungsbetriebe dabei, bestehende Ausbildungsverhältnisse auch in Pandemie-Zeiten aufrechtzuerhalten und neue Ausbildungsplätze zu schaffen.
Landes- und Bundesregierung haben Programme aufgelegt, die Ausbildungsbetriebe fördern, wenn sie bereits begonnene Ausbildungen fortführen, neu mit Ausbildungen beginnen oder Auszubildende aus Insolvenzbetrieben übernehmen. Zu beachten ist, dass die Bundesförderung sich ausschließlich auf das Ausbildungsjahr 2020 konzentriert. Bei den Landesprogrammen handelt es sich meistens um länger laufende Programme, deren Fördermittel allerdings für das Ausbildungsjahr 2020/2021 erheblich ausgeweitet werden.

HIER erhalten Sie einen Überblick über die Programme und können sich kompakt über Förderumfang, Voraussetzungen, Zielgruppen und Antragsstellung informieren. Den Staatsanzeiger des Landes Hessen Nr. 40 mit den entsprechenden Informationen finden Sie HIER.

Es gilt das Kumulierungsverbot: Mittel aus verschiedenen Programmen dürfen nicht für die gleichen Zwecke eingesetzt werden.

Referat Berufliche Bildung
Hessisches Ministerium für Wirtschaft,
Energie, Verkehr und Wohnen

Fr 30.10.

INFO: Wildpark Gersfeld ab 02.11. geschlossen

Ort: Wildpark Gersfeld

Aufgrund der Corona-Pandemie muss der Wildpark ab Montag, 02.11.2020 vorübergehnd geschlossen bleiben.

Sobald es Änderungen gibt, informieren wir Sie hier!

Mi 16.09.

INFO: Qualifikation im Ehrenamt - freie Plätze im Sept./Okt.

Der Fachdienst Jugend, Familie, Sport, Ehrenamt des Landkreises Fulda bietet auch im Jahr 2020 zahlreiche Seminare im Rahmen der Qualifikation im Ehrenamt an. Bei dem  Seminar "Soziale Medien als Kommunikationsmittel für Vereine" am 23.09.2020 sowie bei dem Online-Seminar „Ist unsere Satzung noch Zeitgemäß? am 29.09.2020 und 06.10.2020 (zwei aufeinander aufbauende Teile) sind noch Plätze frei.

Für nähere Einzelheiten klicken Sie bitte HIER.

Mo 07.09.

AUFRUF: Handys recyclen - Gutes tun!

Handys recyclen – Gutes tun!

Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal e. V. beteiligt sich an der Aktion von missio zur Sammlung von Althandys! Am hessischen Tag der Nachhaltigkeit, Donnerstag, 10. September 2020, startet. die Sammelaktion! Im Generationen-Treffpunkt Alte Post, Am Gericht 3, 36157 Ebersburg-Weyhers können Sie Ihre Althandys abgeben! Öffnungszeit am Aktionstag: von 9 Uhr bis 15 Uhr.
Kommen Sie vorbei und informieren sich über das Recycling!

Unter allen volljährigen Einsendern verlost missio tolle Preise: ein fair gehandeltes Handy, ein aufbereitetes Smartphone von Futurephones-Shop und weitere missio-Sachpreise!

Hintergrundinfo: Über 124 Millionen ausgediente Handys liegen ungenutzt in deutschen Schubladen. Dabei können diese Geräte noch viel Gutes bewirken. Denn diese Handys sind im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert. Rund 2,4 Tonnen Gold befinden sich – so schätzen Experten – in diesen Mobiltelefonen, die ungenutzt in den Schubladen verstauben.

Jedes Handy hilft zweifach:

„Erstens werden die in den Althandys enthaltenen wertvollen Rohstoffe in Europa aufbereitet und wiederverwertet“, erklärt der ehemalige missio-Präsident Dr. Klaus Krämer. „Zweitens erhält missio von der Verwertungsfirma Mobile-Box für jedes recycelte Handy einen Teil des Erlöses für Hilfsprojekte im Kongo.“

…………………………………………………

Kontakt: Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal e. V.
Ansprechpartnerin: Susanne Beh
Telefon: (0 66 56) 4 39 76 22
Mail Susanne.Beh@mit-und-fuer.de

 

Mo 17.08.

INFO: Band 1 zur Modellfluggeschichte ab sofort erhältlich

Modellfluggeschichte bis 1945

Die zweite von drei Broschüren zur Geschichte des Modellfluges ist erschienen!

Es handelt sich um den Band 1, der ebenfalls für 3,00 € im Museum gekauft werden kann. Bitte sprechen sie das Personal an der Kasse darauf an.

Wir verschicken die Broschüre auch für 5,00 €, da ist dann Porto und Versand im Preis mit enthalten. Wer den Band 2 (der war zuerst erschienen) noch nicht hat, kann auch beide für 8,00 € bestellen. Bitte eine E-Mail an kontakt@segelflugmuseum.de schicken.


Deutsches Segelflugmuseum mit Modellflug
www.segelflugmuseum.de

 

Mo 17.08.

INFO: Lesung & Talk "Zonenrandkind" am 1. Sept. - Anmeldung erforderlich!

Ort: US-Camp, Fahrzeughalle, Hummelsberg 1, Rasdorf

Zu Lesung & Talk mit dem Literatur-Comedian Zeno Diegelmann laden die Bücherei der Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf und die Point Alpha Stiftung

am 1. September, 18.30 Uhr ein.

Der gebürtige Fuldaer Spiegel-Bestsellerautor stellt unter dem Synonym Tim Boltz in der Fahrzeughalle des US-Camps seinen Roman „Zonenrandkind" vor.

Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung notwendig.

 

Mehr Infos finden Sie HIER.

Fr 17.07.

AMTLICHES/INFO: Stadtwerke Gersfeld (Rhön) informieren

Ort: Gersfeld (Rhön)

Sie haben Chlorgeruch im Trinkwasser festgestellt - klicken Sie hier für Erklärungen zu den aktuellen Sanierungsarbeiten

Fr 10.07.

INFO: Rätselspaß in den Tierparks der Kommunen

Für einen großen Rätselspaß in den Ferien hat die Jugendförderung des Landkreises Fulda gesorgt: Ob ein Streifzug durch den Wildpark oder eine Rallye durch die Stadt – dem Ferienspaß für Klein und Groß steht nichts mehr im Weg. Die Quiz und Rallyes können kostenlos auf der Webseite des Landkreises unter www.jugend-fulda.de  heruntergeladen werden.

Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie HIER.

Ostereier-Probesuchen – 6 glückliche Gewinner! Fünf Tage lang hingen 23 bunte Ostereier an und um die „Gute Stube“ (Rommerser Str. 2).

29 Karten wurden abgegeben, davon waren 12 Antworten richtig. Am 7. April haben unsere „Glücksbringer“ Milan und Mio dann die Preise vergeben.

Kein Lock-Down

Soziale Projekte für Jung und Alt fördern, das hat sich die Zukunftsstiftung auf die Fahnen geschrieben. Eineinhalb Jahre nach Gründung zieht der Vorstand

Jetzt mitmachen!

Helfen Sie mit unsere Region zukunftsfähig zu machen für uns und unsere Kinder!

Jetzt spenden

Jetzt aktiv unterstützen

Unsere Unterstützer*innen